Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
                                                                                                                                                                                                                  pour les Romands 

Herzlich willkommen beim nationalen Berufsverband 

der Bootsfahr- und Segellehrer

Der VSMS ist ein föderalistischer Dachverband

Der VSMS ist als Verband der Bootsfahr- und Segellehrer in der Schweiz organisiert. Seine Pfeiler sind die kantonalen oder regionalen Landesteile.

Unser Verband bezweckt die Wahrung und Förderung der Mitglieder in beruflicher, wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht, sowie den allgemein nautischen Interessen. Somit kann auf die die Anliegen der Fahrlehrerschaft auf schweizerischer Ebene wirkungsvoller eingetreten werden.

Ferner gehören dem VSMS Dachorganisationen und Berufsschulen an.

Die (SYA) Swiss Yachting Association, welche die Hochsee-Sektion des Verbandes Schweizerischer Motorboot- und Segelschulen (VSMS) ist.

Die (VSBS) Verbandsschule Segel- und Bootsfahrlehrer Schweiz widmet sich der Aus- und Weiterbildung der professionellen Ausbilder und bereitet erfahrene Bootsfahr- bzw. Segellehrer/innen auf die eidgenössische Berufsprüfung vor.

Zu den wesentlichen Aufgaben des VSMS gehören:

  • Zusammenarbeit mit den Bundesbehörden und den Partnerorganisationen
  • Fachliche und politische Mitarbeit in Fragen der Sicherheit im Binnenbereich und für den Hochseebereich
  • Koordination der Fahrlehrer-Ausbildung und -Weiterbildung (Qualitätssicherungskommission QSK)
  • Information und weitere Dienstleistungen zugunsten der Mitglieder bzw. Sektionen
  • Öffentlichkeitsarbeit im Interesse von verbesserten Rahmenbedingungen für den Berufsstand Motorboot- und Segellehrer.